KUW - Kirchliche Unterweisung

Informationen zu den KUW Veranstaltungen hinsichtlich des Corona Virus

KUW 2. Klasse: Die KUW vom 13. Juni wird stattfinden. Den Taufgottesdienst werden wir leider nicht als eine Gruppe erleben dürfen. Den Familien stehen drei Daten für den Besuch eines Taufgottesdienstes zur Auswahl: 14. Juni (Aarwangen), 28. Juni (Bannwil), 16. August (Aarwangen Muniberg).
Genauere Infos finden Sie unter KUW I, 2. Klasse.

KUW 5. Klasse: Die Exkursionen in die Verenaschlucht werden in diesem Jahr ausfallen. In Absprache mit den Schulen werden wir an den für die Exkursion reservierten Daten die KUW Tage nachholen. Genauere Infos finden Sie unter KUW II, 5. Klasse.

KUW 8. Klasse, Gotte-Götti-Tag der Klassen von Sandra Karth und Marika Sala Veni: Bei der Durchführung werden wir uns selbstverständlich an die Vorgaben des BAG halten. Deshalb erfolgen genaue Informationen Anfang Juni.

Konfirmandenklassen: Die Konfirmationen wurden in den Juli bzw. den August verschoben (genaue Daten siehe KUW III oder Konfirmation).

 

Allgemeine Informationen

In der Kirchgemeinde Aarwangen werden die Schülerinnen und Schüler aus Aarwangen, Bannwil und Schwarzhäusern unterrichtet.

Der KUW- Weg startet in der zweiten Klasse mit einem Begegnungsspaziergang. Dabei lernen die Kinder bei verschiedenen Posten Menschen kennen, die für die Kirche arbeiten oder in der Kirchgemeinde tätig sind. Die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler werden von einem oder beiden Elternteilen begleitet, für die älteren und jüngeren Geschwister gibt’s Spiel & Spass  mit Leiterinnen des Domino-Teams.

Am Begegnungsspaziergang haben die Eltern Gelegenheit, sich über die Kirchliche Unterweisung zu informieren und dabei wird Unterstützung bei der Entscheidung geboten, ob sie mit dem Kind den KUW-Weg einschlagen möchten.

Eingeladen werden die Kinder mit Familien jeweils im Sommer vor dem Start in die zweite Klasse. Die Eltern melden ihr Kind im Anschluss an den Begegnungsspaziergang verbindlich für den KUW-Unterricht an und verpflichten sich, sie bis zur 9. Klasse auf ihrem Weg zu begleiten. Die KUW-Zeit wird mit der Konfirmation abgeschlossen.

Die KUW bildet mit allen ihren Teilen ein zusammengehöriges Angebot. Der Unterricht muss möglichst vollständig besucht werden. Abwesenheiten werden in geeigneter Weise kompensiert.

 

Allgemeine Informationen

Die Kirchliche Unterweisung (KUW) steht grundsätzlich allen Kindern offen und wird von der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Aarwangen finanziert.
Der KUW-Unterricht ist gebührenpflichtig, wenn die Eltern nicht der reformierten Landeskirche angehören oder der reformierten Landeskirche angehören, ihren zivilrechtlichen Wohnsitz aber in einer anderen Kirchgemeinde haben (siehe Gebührenverordnung).

Sie möchten wieder in die reformierte Kirche eintreten? Hier erhalten Sie das erforderliche Formular (unter Downloads in der gelben Navigationsspalte zu finden), welches Sie dem Kirchgemeinderat zur Bearbeitung einreichen können.

  • Gedanken und Informationen zum Kirchlichen Unterricht: Warum KUW?

Informationen zu den einzelnen Stufen finden Sie hier:

Beerdigungen - Amtswochen Pfarrteam

Welche Pfarrperson zum aktuellen Zeitpunkt zuständig ist entnehmen Sie bitte via der hier verlinkten Seite. Vielen Dank.

 

 

 

Das Openair-Konzert findet statt.

19. Juni 2020

20.00 Uhr, Parkanlage LebensArt, Riedgasse 24, Aarwangen (bei schlechtem Wetter im Saal Kirchgemeindehaus, Riedgasse 22)

Morgenfrühwanderung spezial "Auf dem Weg"

05. Juli 2020

der Kirchgemeinden Aarwangen, Roggwil und Wynau